DELEIFA - Die Deutsche Gütegemeinschaft Leitern & Fahrgerüste e.V.

DELEIFA wurde im Oktober 2012 in Berlin von 7 führenden deutschen Herstellern hochwertiger Leitern und Fahrgerüste gegründet. Unser primäres Ziel ist es, mit dem von uns vergebenen Gütesiegel eine erkennbare Unterscheidung von Qualitätsprodukten gegenüber minderwertigen und damit unsicheren Steiggeräten - vorwiegend aus dem nichteuropäischen Ausland - zu schaffen. Solche Produkte wurden in der jüngeren Vergangenheit immer wieder mit zum Teil gefälschten Qualitätszeichen vertrieben und waren ursächlich für eine Vielzahl von schweren Unfällen. DELEIFA möchte Ihnen wieder die Sicherheit geben, die Sie brauchen - Sicherheit bei der Kaufentscheidung und Sicherheit bei der täglichen Arbeit.

Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)

Jährlich ereignen sich im Bereich der Deutschen Unfallversicherungsträger (Berufsgenossenschaften und Unfallkassen) alleine etwa 26.000 Unfälle mit Leitern und Tritten. Weiterlesen    

Normungsarbeit

Die DELEIFA ist auch in den europäischen Normunsprozess eingebunden. Hier besteht eine direkte Mitarbeit im europäischen Normungskommittee "TC 93 Leitern", in dem im Wesentlichen die neue Norm "EN 131" entwickelt und umgesetzt wird.

Qualitätsgedanke

Qualität ist die elementare Grundvoraussetzung für Sicherheit, gerade wenn es um den Einsatz von Leitern und Fahrgerüsten geht. Weiterlesen

Das DELEIFA-Gütesiegel

Unser Gütesiegel steht nicht nur für qualitativ hochwertige Verarbeitung, Haltbarkeit und dauerhafte Sicherheit sondern auch für exzellente Serviceleistungen. Weiterlesen