Auditierung

Die Zertifizierung der Mitgliedsfirmen für Produkte, die mit dem Gütesiegel versehen werden, erfolgt über einen bestellten neutralen „Quality Auditor“ gemäß ISO 9001

Güteausschuss

Der von DELEIFA eingerichtete Güteausschuss besteht aus einem Obmann und weiteren, bis zu 5 von der Mitgliederversammlung zu wählenden Mitgliedern.

Seine allgemeine Aufgabe besteht darin, DELEIFA weiter zu entwickeln und das Qualitätsniveau von Leitern und Fahrgerüsten zu pflegen und zu verbessern.

Dazu gehört insbesondere folgende Aufgabe:

  • Erarbeitung und Fortentwicklung von Güte- und Prüfbestimmungen

 

Beirat

Der Beirat besteht aus insgesamt 5 Personen und überwacht als neutrale Institution die Einhaltung der Prüf- und Durchführungsbestimmungen von DELEIFA. Er hat das Vorschlagsrecht für die Verleihung des Gütesiegels.

Er ist besetzt mit Persönlichkeiten aus der Öffentlichkeit, wie neutralen Sachverständigen und Behördenvertretern.