Der DELEIFA-Qualitätsgedanke

Qualität ist die elementare Grundvoraussetzung für Sicherheit, gerade wenn es um den Einsatz von Leitern und Fahrgerüsten geht! Der Qualitätsgedanke ist daher auch Dreh- und Angelpunkt aller Aktivitäten von DELEIFA. Um die Qualitätsfähigkeit aller Mitgliedsunternehmen von DELEIFA sicher zu stellen, werden diese in regelmäßigen Abständen durch neutrale Gutachter einem Audit in Anlehnung an DIN EN ISO 9001 unterzogen.

Das DELEIFA-Gütesiegel macht diesen hohen Qualitätsanspruch sichtbar, es steht für dauerhafte Sicherheit, lange Haltbarkeit und gute Verarbeitung und bietet daher eine wesentliche Orientierungshilfe beim Erwerb.

Mit dem DELEIFA – Gütesiegel versehene Produkte, bzw. deren Hersteller erfüllen die nachfolgenden Kriterien:

Diese Produkte erfüllen generell die Vorgaben der DIN EN 131, die in der Regel für den Gebrauch im Profibereich angesetzt werden und damit auch für den Bereich der Konsumenten gelten sollen.

Garantieverlängerung

Die Produkte erhalten eine um 5 Jahre verlängerte zusätzliche zur jeweiligen individuellen Herstellergarantie gegebene Garantiezeit.

Sprossentiefe

Die Sprossentiefe bei tragbaren Aluminiumleitern beträgt mindestens 28 mm, um dadurch einen sicheren und bequemen Auftritt zu ermöglichen.

Ersatzteile

Jeder Hersteller garantiert eine mindestens 10 Jahre Ersatzteilverfügbarkeit nach Auslaufen der Fertigung für jedes Produkt hinaus. Damit soll eine längere Verfügbarkeit der Leiter oder des Fahrgerüstes erreicht werden. Die Liste der verfügbaren Ersatzteile lautet wie folgt:

                Leitern

-          Leiterfüße

-          Holmendkappen

-          Spreizsicherungen (Gurte, Seile, Ketten)

-          Steckhaken

-          Scharniere und Gelenke

-          Führungsbeschläge

-          Traversen

-          Piktogrammaufkleber

-          Bedienungshandbuch

Fahrgerüste

-          Seitenteile

-          Fahrrollen einschließlich Spindeln

-          Gerüstbeläge

-          Ballastgewichte

-          Kupplungen / Verbindungsklauen

-          Streben / Ausleger

-          Fahrbalken / Traversen

-          Handlaufprofile

-          Knieleisten

-          Fußleisten

-          Federstecker

-          Aufbau- und Verwendungsanleitung

Um eine sachgerechte Auswechslung von sicherheitsrelevanten Beschlagteilen zu ermöglichen werden ausschließlich werksseitige Reparaturen angeboten. Es handelt sich dabei im Wesentlichen um folgende Teile: Steckhaken, Führungsbeschläge, Gelenke, Scharniere. Alle anderen Ersatzteile können in Eigenleistung angebracht werden.

Transportsicherheit bei Bockleitern

Bockleitern sind grundsätzlich mit einer Transportsicherung ausgestattet, um die Leitergelenke beim Transport zu schützen.           

Kunden- und Fachberatung

Alle Mitgliedsfirmen verfügen über technisch befähigte Personen. Es handelt sich dabei um Fachpersonen, die eine Schulung und Fachprüfung zum Thema „Befähigte Person für Leitern und Fahrgerüste“ abgelegt haben. Jede Mitgliedsfirma hält darüber hinaus einen namentlich benannten Kundenansprechpartner zur Verfügung.



Darüber hinaus sind mit unserem Gütesiegel viele interessante Serviceleistungen verbunden.

 deleifa guetesiegel leiter    Logo Gerst V3
DELEIFA-Gütesiegel für Leitern    DELEIFA-Gütesiegel für Fahrgerüste